Augentraining

 

Lebendiges Sehen durch AugentrainingLebendiges Sehen entsteht durch ein perfektes Zusammenspiel von dynamischen Augenbewegungen, gleichmäßigem Sehen mit beiden Augen, angemessenem Scharfsehen und einer vitalen Gehirnleistung.

Das Augentraining für bessere Augenbeweglichkeit, Beidseitiges Sehen, bewahren der Sehschärfe und gesteigerte Wahrnehmung, sorgt für den perfekten Durchblick und verschafft dir zugleich einen Moment der Entspannung.

Teste im Laufe des Tages immer mal wieder, ob deine Augen ihre Leistung noch vollbringen, oder ob die Muskeln schon ermüden und dadurch überfordert sind.

Lade dir das PDF Augen-Nahtest zur Nutzung als Din-A4 Ausdruck aus 40 cm Entfernung am Schreibtisch herunter.

Muskeln erschlaffen – verringerte Sehleistung

Das Augentraining hilft spielend einfach dabei, dem täglichen Augenstress, z.B. verursacht durch stundenlange Computerarbeit, entgegenzuwirken. Vorbeugung ist dabei die beste Therapie ! Präventives Augentraining macht sich bezahlt !
Trockene Augen werden wieder befeuchtet. Die Sehleistung wird trainiert. Eine Chance, um auch nach dem “Mittelalter” und langsam sich immer mehr verringernder Stoffwechsel-Aktivität noch gut zu sehen – auch ohne Brille!

Augentraining praktizieren

Die Übungen des Augentrainings sind in vier Säulen des Sehens gegliedert, die verschiedenen Sehfunktionen des Auges unterstützen: bessere Augenbeweglichkeit, Beidseitiges Sehen, Sehschärfe und Wahrnehmung.

Der Kurs Augentraining zeigt dir die erforderlichen Bewegungsabfolgen, die du dann eigenständig täglich zuhause wiederholen kannst. Trainiere deine Augenmuskulatur, damit du Freude am Sehen hast.

Und was könnte eine höhere Motivation sein als eine Chance, die eigene Sehkraft zu verbessern, aktiv gegen trockene Augen vorzugehen und dem Alltag aus guten Gründen ab und zu den Rücken zuzukehren?

Auskunft und Anmeldung:

Für Informationen über den Kurs wende dich bitte an Jochen oder Tamia.
Für die Anmeldung zur Kursteilnahme, nimm bitte Kontakt mit uns auf.