Innere Harmonisierung, Stufe I

Innere Harmonisation ist eine Meditationstechnik aus Damanhur, die uns hilft, im lebendigen Austausch mit anderen unsere Energien zu harmonisieren, mit unserer spirituellen und feinstofflichen Dimension in Kontakt zu treten und mit anderen Lebensformen zu kommunizieren.

Innere Harmonisierung, Stufe I

Der Kurs hat fünf aufeinander aufbauende Stufen, die uns fortschreitend helfen, uns von körper­lichen und psychischen Anspannungen zu befreien, unser inneres Gleichgewicht zu finden, schlafende Energien und Potentiale in uns zu erwecken, unsere Feinfühligkeit zu entwickeln, unsere innere Stimme wahrzunehmen, unsere Wahrnehmung der Realität zu erweitern und die kreative Kraft unserer Worte, Gedanken und Gesten zu verfeinern und zu verstärken.

Dem Atem lauschen

Diese erste Stufe lädt uns vor allem dazu ein, Prana-Atmen, Klang und Geste bewusst wahrzu­nehmen und als Schlüssel zu unserem inneren Sein und Wohlbefinden zu entdecken: Dem Atem zu lauschen, ihm zu folgen, Körperräume zu beatmen und unseren Atem auszudehnen, um ihn dann durch den Klang unserer Stimme in Schwingung zu versetzen. Wir werden den Schwingungen in uns nachspüren um, verbunden mit Körperhaltung und Mudras, unsere vitalen Energiezentren und das Göttliche in uns zu beleben. Wahrnehmungsübungen zum Ausdehnen unserer Aura und das Hineinspüren in die Bedeutung und Kraft von Gesten vervollständigen das Programm.

Die Innere Harmonisierung

hilft uns, die Ausweitung unseres „Ich“- zum „Wir“-Bewusstsein zu erkunden. Ein bereicherndes Erlebnis, das unserer persönlichen Erfahrung eine neue Bedeutung schenken kann und unserem Bewusstsein neue Dimensionen erschließt.

Nandù Moringa (Dagmar Trichtinger Scharf): Die Kursleiterin verzeichnet eine internationale Ausbildung sowie jahrzehntelange Berufspraxis in Klangheilung, Prana­heilung, Ent­span­nungs-, Atem-, Meditations­-, Trance- und Massage-Techniken, Bioenergetik und Counseling.  Sie ist Mitglied des Interna­tionalen Vereins für Klangheilung (ISHA) und forscht im weltweiten Austausch mit anderen Professionellen kontinuierlich weiter.

Wissen durch Tun

In diesem Kurs der inneren Harmonisierung geht es in erster Linie um Selbsterfahrung und Experimentieren, nicht um Wissensvermittlung. Das Wissen wächst aus der persönlichen Erfahrung, die man durch regelmässiges Experimentieren, die Anwendung und den Austausch mit anderen gewinnt.

INNERE HARMONISIERUNG, Stufe I – ein spannender Wochenend-Kurs um sich selbst kennenzulernen, sein Potential zu erinnern und in die Kraft des Seins einzutauchen.

 

22./23. Februar 2020

Sa / So 10:00 – 18:00 Uhr

 im

Sinn-Raum

Bahnhofstrasse 12  •  CH 8320  Fehraltorf

 
 

Energieausgleich / Kurskosten:    CHF 320,-  oder  EUR 295.-

 
 

Information und Anmeldung (Teilnehmerzahl begrenzt):

Tamia (Kontakt Damanhur Schweiz)
tamia@damanhur.ch  / +41 44 508 05 88  / +41 76 510 6920 (WhatsApp / Telegram)

oder

Amarù (Kontakt Damanhur Schweiz – Föderation Damanhur, Piemont, IT) amaru@damanhur.org

 
Kontakt für weitere Informationen und Auskünfte über das Seminar.
Aktuelles in Facebook: Bewusstheit & spirituelle Entwicklung – Damanhur Schweiz.
Interessiert an weiteren Aktivitäten und Neuigkeiten von Damanhur in der Schweiz?
Anmeldung zum Newsletter von Damanhur Schweiz.