Bewusstheit und spirituelle Entwicklung

Sich auf einem Weg der spirituellen Entwicklung zu befinden, bedeutet, aktiv und bewusst zu leben, im Hier & Jetzt. Der damanhurianische Weg zur Erhöhung der Bewusstheit ist eine gemeinschaftliche Erfahrung, die den Wert der individuellen Entwicklung erkennt und im Alltag, dem praktischen Leben anwendet.

 

Ein Weg zu mehr Bewusstheit

Die Philosophie des Volkes von Damanhur, inspiriert durch Falco Tarassaco, basiert auf der kreativen Kraft des positiven Denkens. Sie stützt sich auf das Handeln und die Idee, dass jeder Mensch hier ist, um etwas von sich selbst an andere weiterzugeben und somit seinen Beitrag zur Evolution der Menschheit zu leisten.

Das Leben ist eine Reise der Bewusstwerdung, um in sich die Antworten auf grundlegende Fragen des Lebens zu finden. Unser persönliches Wachstum blüht auf durch Austausch und Dialog mit anderen wertvollen Gefährten auf dem Weg der inneren Transformation.

Im Miteinander haben wir gemerkt, dass ein guter Sinn für Humor und spielerische Leichtigkeit zusammen mit dem Wunsch, alte Muster und unproduktive Gewohnheiten zu verändern, grundlegende Qualitäten sind, um unsere besten Eigenschaften wieder zum Leben zu erwecken.

Wenn man füreinander da ist, wenn es gebraucht und organisatorisch in irgendeiner Weise möglich ist, geht eine meditative Entwicklung schneller voran und der Weg zur Bewusstheit ist einfacher zu erreichen.

Eine Möglichkeit, sich gemeinsam mit anderen zu entwickeln, ist der Weg der spirituellen Freiheit, ein Kursangebot der Meditationsschule von Damanhur.

“Weg der Spirituellen Freiheit”

Der gemeinsame Weg bringt uns schneller ans Ziel … Man trifft sich unter Freunden oder in einer Gruppe, um die Möglichkeiten der Reflexion zu nutzen und um sich gegenseitig bei der Selbstentwicklung zu unterstützen. Wichtige Themen können effektiver behandelt werden, das miteinander An-sich-Arbeiten ist begleitet von der Freude an der Veränderung. Wenn man füreinander da ist, wenn es gebraucht wird, ist der Weg zur Bewusstheit einfacher und schneller zu erreichen.

Eine wertvolle Unterstützung zu Erweiterung der Bewusstheit sind die Quesiti. In der Meditationsschule von Damanhur bilden sie einen integrierten Bestandteil auf dem Weg der individuellen und auch der kollektiven Transformation.

Quesiti sind philosophische Fragestellungen, eine Art dynamische Formel, über die wir meditieren und die wir in unserem Alltag nutzen können. Ihre Formulierung ist das Resultat der kollektiven Errungenschaften Damanhurs, aber jeder Mensch kann sie je nach den eigenen Talenten und Charakteristiken interpretieren. …mehr

 

1. Quesito – Handlung: Das erste Quesito hat mit Handlung zu tun. Zu handeln bedeutet, aktiv zu sein, bedeutet, Ereignisse herbeizuführen, die Realität zu verändern, sich von der Position, die man innehat, wegzubewegen und allem, was man macht, Absicht und Bedeutung zu geben...

In der damanhurianischen Philosophie entspricht der Wert des Handelns dem ersten Quesito, denn das Leben ist ein Abenteuer der ständigen Veränderung von uns selbst und der Welt. Es ist eine Veränderung, die sich durch eine Handlung nach der anderen vollzieht. Richtig verstanden ist damit bewusstes Handeln gemeint, also ein Handeln, dem ein Gedankengang, eine Bedeutung zu Grunde liegt.

Erfahre mehr über das Konzept der Entwicklung auf dem Weg der spirituellen Freiheit.

 

Austausch, Kurse, Entwicklung der Bewusstheit

Bei periodischen Treffen freuen wir uns auf einen Austausch mit euch über Neuigkeiten aus Damanhur, der Stadt des Lichts, dem wundervollen spirituellen Zentrum im Piemont.

Bei diesen Begegnungen bietet sich u.a. die Möglichkeit, Einblicke in die Forschung und die sozialen Erfahrungen der Föderation und des Volks von Damanhur zu erlangen. Auch ein Austausch über eigene Erfahrungen auf dem Weg zur Bewusstheit und die Erweiterung des Wissens aus Seminaren zur Entwicklung der Bewusstheit im Angebot von Sinn-volle Zeit ist möglich.

Damanhur – die Stadt des LichtsVorträge zu interessanten Themen, wie zum Beispiel über den Mythos Atlantis und die Geschichte der Menschheit sowie Einführung in das Entwicklungsangebot durch Kurse und Seminare mit Botschaftern aus Damanhur. Lernen durch Erfahrungen aus dem Zusammenleben eines seit mehr als 40 Jahren funktionierenden Lebensmodells. Austausch über die kunstvoll mystisch magische Art, sich als Mensch weiterzuentwickeln und dabei Grosses zu bewirken. Die Tempel der Menschheit in Damanhur im Piemont sind eines der Weltwunder und der kunstvolle Ausdruck eines aktiven und bewussten Menschseins.

Wir finden uns auch zu Gesprächsrunden zusammen, um über spirituelle Themen zu plaudern. Zu diesen Anlässen hast du die Möglichkeit, die eigenen Bedürfnisse für eine sinnvolle Entwicklung zu erkennen oder dir eine Prana-Anwendung kanalisieren zu lassen. Tamia ist ausgebildete Spirituelle Heilerin und Prana-Therapeutin.

Bei diesen Gelegenheiten besprechen wir auch, was uns an Themen zur Weiterentwicklung interessiert und wann ein entsprechender Kurs stattfinden soll. Das Kursangebot zur Erweiterung der Bewusstheit der Meditationsschule von Damanhur ist gross und öffnet viele neue Türen.

 

Informationen und Kontakt zu Damanhur Schweiz

Für Fragen zu Damanhur und das Angebot an Weiterbildung und Entwicklung, nimm bitte Kontakt zu uns auf. Du erhältst Veranstaltungsinformationen über Treffen der Freunde von Damanhur in der Schweiz und Auskünfte über Seminar-Inhalte.
Aktuelles in Facebook: Bewusstheit & spirituelle Entwicklung – Damanhur in der Schweiz.